Siemens ACUSON SC2000

Das Ultraschallsystem ACUSON SC2000™ setzt mit seiner innovativen Technologie neue Standards für überragende Bildqualität und liefert Workflow-Lösungen mit quantifizierbaren Ergebnissen.

Überragende Architekturplattform, die eine 16-mal höhere Verarbeitungsleistung bietet als ein leistungsstarkes 2D-Ultraschallsystem.
Das ACUSON SC2000™ Ultraschallsystem zur Volumenbildgebung bietet 90° x 90° bei bis zu 40 Volumen pro Sekunde und einer Tiefe von 16 cm. Die Übertragungsrate beträgt über 540 Volumen pro Sekunde und die Verarbeitungsgeschwindigkeit erreicht bis zu 64 parallele Empfangsstrahlen. ACUSON SC2000 liefert mehr Informationsinhalt in geringerer Zeit als andere 2D- oder 3D-Ultraschallsysteme.

 

Überragende Bildqualität mit IN Focus Technologie.

IN Focus Coherent Imaging ist eine hochmoderne Bildgebungstechnologie mit Vollfelddarstellung und automatischem Fokus, die für sichere Diagnosen und einen verbesserten Arbeitsablauf sorgt. Dieses System setzt neue Massstäbe in Bezug auf die Detailschärfe bei der Ultraschallbildgebung.

  • Dynamischer Fokus
  • Fokusbereich muss nicht angepasst werden
  • Gleichmässiges Bild über das gesamte Bildfeld

Die IN Focus Technologie bietet einen dynamischen Fokus bei allen Tiefen. Diese Technologie wird nur durch die extrem hohe Datenübertragungsrate des ACUSON SC2000 ermöglicht.

 

Echo leicht gemacht. Ergebnisse, denen Sie vertrauen können.

Die hohe Datenübertragungsrate des ACUSON SC2000™ Ultraschallsystems zur volumetrischen Bildgebung liefert die echte physiologische Integration des Farbflusses und der Funktion für ein umfangreiches Patientenspektrum. Dadurch gibt es keine Beschränkungen mehr wegen zusammengefügter 3D-Bilder für die Patienten mit Arrhythmien und Dyssynchronien.

 

Klinische Anwendung der Volumenbildgebung (3D/4D)

Die automatisierte quantitative Volumenanalyse ist das praktische Einsatzgebiet der 3D-Echokardiographie im klinischen Alltag. Die Volumenanalyse mit eSie LVA™ und eSie PISA™ liefert dem Kardiologen Antworten auf die häufigsten Fragen zur Ventrikelfunktion und Herzklappenerkrankungen einer grossen Patientengruppe. Das Ergebnis ist eine effizientere, reproduzierbare und genaue Untersuchung für eine erweiterte Patientenpopulation.

 

Im Vergleich zur herkömmlichen 3D-Methode mit sich überlagernden Bildtechniken bietet das ACUSON SC2000 Ultraschallsystem in folgenden klinischen Anwendungsfällen eine genauere Diagnose:

  • Erweiterte Kardiomyopathie mit akuter Dyspnoe
  • Schwere Mitralinsuffizienz mit Volume Color
  • Vorhofflimmern oder Arrhythmie
  • Dyssynchronie

 

Leistungsstarke 2D-Performance für erstklassige Bildgebung in der Pädiatrie und normalen Medizin

  • Advanced 2D Wall Motion Analysis
  • IN Focus Coherent Technologie
  • TEQ™ und Dynamic Native TEQ™ Ultrasound Technologie
  • Clarify™ Vascular Enhancement Technologie
  • eSie Access™ Measurement Interface
  • Wireless Connectivity
  • eSieScan™ Workflow Protocols
  • eSie Measure™ Workflow Acceleration Package
  • eSie Left Heart™ Measurement Package
  • eSie VVI™ Velocity Vector Imaging Technologie

 

Leistungsstarke 3D-Performance und Volumenanalyse-Tools für Routineuntersuchungen

  • Echo in a Heartbeat
  • eSie PISA™ Volume Analysis
  • eSie LVA™ Volume Analysis
  • Right Ventricular Volume Analysis – RVA
  • ACUSON AcuNav V™ Ultraschallkatheter
 

 


Fachrichtung

Kardiologie


Spezifikation

Farbe/Duplex (Doppler)